Hitta rätt i den svenska vårddjungeln! Krankenpflege auf Schwedisch

Du bist Arzt/Ärztin, Krankenschwester oder Pfleger und spielst mit dem Gedanken, eine Zeitlang in Schweden zu arbeiten oder dahin auszuwandern?

Nachdem Svenska Intensiv in der Vergangenheit regelmäßig Sprachkurse für Menschen aus dem Gesundhetssystem im Einzelunterricht angeboten hat, in dem Schwedisch für den Klinikalltag vermittelt wurde, freuen wir uns nun, ganz besonders, dass wir Mari-Louise Minther als Gastdozentin für Svenska Intensiv gewinnen konnte.

Mari-Louise hat jahrelange Erfahrung als Krankenschwester in Schweden und in Deutschland gesammelt und weiß ob der Besonderheiten und Unterschiede der Gesundheitssysteme beider Länder.

Sie wird ab Oktober 2018 einen Kurs mit vier bis sechs Teilnehmern leiten, in dem sie die schwedische Sprache im Klinikalltag unterrichtet, dir das schwedische Gesundheitssystem erklärt und dir somit den Einstieg in dein neues Arbeitsumfeld erleichtet.

Der Kurs setzt gute Schwedischkenntnisse auf B2-Niveau laut ELP voraus.

Wir können es kaum erwarten und starten direkt mit fünf Kursabende schon Ende Oktober 2018! Für 2019 planen wir, das Kursangebot noch zu erweitern und wollen umfangreiche Kursblöcke an den Wochenenden anbieten. Wir werden rechtzeitig darüber informieren.

Der Kurs findet jeweils montags von 19.00 bis 20.30 Uhr im Kursraum von Svenska Intensiv, Ziethenstrasse 11 c in Hamburg, statt.

Preis für alle Abende: 145 Euro

Der Teilnehmerzahl ist auf sechs begrenzt.

Anmeldung bis 19. Oktober möglich.

Vorläufigen Kursplan:

29.10.2018 – Vårdinsatser i Sverige

5.11.2018 – Yrkesgrupper inom vården

12.11.2018 – Människokroppen

19.11.2018 – Journalföring och anamnes

26.11.12018 – Sjukdomar och olika symptom

Zeitraum: Kurszeit:
29.10.2018 - 26.11.2018 19:00 – 20:30

Buchungsanfrage

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.


Lade Karte ...
Top